Premiere


Ich habe mir zum ersten Mal einen Overall genäht… *Yeah* 😉

#werbung

Glücklicherweise durfte ich für #KöniginMutter den Umstandsoverall Leah probenähen. Und hier seht ihr nun das Ergebnis. Nachdem ich erst etwas gezögert habe und mir unsicher war, bin ich nun aber sehr zufrieden mit ihm. Er ist sehr bequem und bei den aktuellen Temperaturen super zu tragen. Außerdem lässt er sich nach der Kugelzeit durch den Wickelausschnitt super zum Stillen nutzen.

Das freut mich umso mehr, denn seien wir mal ehrlich: Stillmode auf dem Markt ist jetzt nicht gerade dafür bekannt besonders schön zu sein. Zumindest stören mich an den gekauften Oberteilen immer die offensichtlichen Verschlüsse, welche solch ein Shirt eben häufig ausmachen.


Da mag ich lieber solche verspielten Schnitte, denen man nicht sofort ansieht, dass sie auch total praktisch sind.
Den Overall Leah gibt es in der Umstandsvariante und in der Stillvariante. Das entsprechende Oberteil werde ich mir auf jeden Fall noch nähen für die Zeit nach der Kugel 🤰
Habt einen schönen Nachmittag

Bis demnächst 🙋‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.