Die freie Hand beim Stillen nutzen

Guten Abend an euch alle

Während der Mäuserich sich sein zweites Abendessen an mir gönnt, nutze ich die freie Hand und zeige euch unser erstes Moldüsershirt.

Als der Schnitt Ivo herauskam war klar, dass ich ihn mir kaufen musste. Ich finde, dass er sich super für Panele eignet.
Obwohl er eigentlich für Jungs konzipiert wurde, darf die Maus schon vor ihrem Bruder ein Exemplar tragen.
Zugegeben, es ist nun nicht das typische Mädchenshirt in rosa mit Schleifchen und Co geworden. Aber unsere Maus liebt Blautöne eh mehr als rosa.

Gepaart zum Schnitt hat sich ein wunderschönes Panel der Fuchsfamilie. Ich finde die Pinguine so zuckersüß.
Inzwischen bin ich schon ein richtiger Junkie und möchte am liebsten jedes Stöffchen der Fuchsfamilie kaufen. Nur leider fände das unser Konto nicht so gut 🙈

Umso mehr müssen solche Schätze vernäht und getragen werden. Satt werde ich mich daran wohl nicht sehen 😊

Der Mäuserich ist inzwischen satt und schläft nun friedlich auf mir. Jetzt heißt es vorsichtig ablegen und dann ran ans nächste Stöffchen.

Habt einen schönen Abend 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.